Sehr geehrte Eltern,

Liebe Schülerinnen und Schüler,

am kommenden Donnerstag (08.04.2021) begrüßen wir euch, liebe Schüler, zurück in der Schule. Am Donnerstag begrüßen wir die E0 und Q1. Am Freitag dann die Stufen 7, 8 und 9. Wie es genau ab dem 12.04.2021 weitergehen soll, ist noch nicht bekannt. Wie angekündigt werden wir uns erst einmal an dem bereits bekannt gegebenen Plan orientieren. 

Die Gesundheitsämter der Landkreise sind befugt, mit zwei Tagen Vorlauf Änderungen zu verkünden.

Wie die Politik mit den Testungen weiter vorgehen möchte, ist noch nicht bekannt. Trotzdem müssen alle Schülerinnen und Schüler am Donnerstag bzw. am Freitag wieder die aktuelle zweiseitige Gesundheitserklärung ausgefüllt mitbringen. Die Unterschrift muss auf beiden Seiten erfolgen

Sollten sich Ihre Kinder krank fühlen und die auf der Gesundheitserklärung aufgeführten Symptome aufweisen, bitte ich Sie, liebe Eltern, diese NICHT in die Schule zu schicken. 

Des Weiteren sind die Schulen aufgefordert worden, die Masernschutznachweise auch von den Schülerinnen und Schülern einzufordern. Hierzu kommen in den nächsten Tagen weitere Informationen von den Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern.

Mit besten Grüßen

J. Menzel (05.04.2021)