Das Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow hat in Kooperation mit anderen Schulen aus Mecklenburg-Vorpommern an einer Weihnachtspäckchenaktion für ukrainische Kinder teilgenommen. Nachfolgend der offizielle Dank der Organisatoren sowie einige Fotos:

"Liebe SchülerInnen,

der LKW mit den fast 800 Paketen + Bettwäsche & Handtücher für die Krankenhäuser + warme Bekleidung + Spielzeug ist gut und sicher in der Ukraine angekommen. Alles wurde an die Organisationen verteilt und spätestens bis zum 07.01.2021 zum Weihnachtsfest (ukrainisch-orthodox) an die Kinder ausgegeben.

Wann ist Weihnachten bei den Orthodoxen?

Ost- und Westkirche feiern Weihnachten am 25. Dezember, aber die Mehrzahl der Ostchristen, auch die ukrainisch-orthodoxen, lebt nach dem alten, julianischen Kalender, so dass Weihnachten auf den 7. Januar fällt.
Sie feiern Christi Geburt entsprechend dreizehn Tage später, am 6. und 7. Januar.

Die Freude bei den Kindern war riesengroß, denn in der Krise hatte keiner damit gerechnet, dass die Paketaktion stattfindet.

Unser Partner Kolja Daskjewitsch und sein Verein "Chance" sagen Danke, Danke, Danke, und ich, im Namen unseres Vereins "Hoffnung für Belaja Zerkow", natürlich auch, für Ihr Engagement.

Herzliche Grüße, Ute Schreiber
(Verein "Hoffnung für Belaja Zerkow")"