Sportfeste

Sportfest 2017

Traditionell fand am vorletzten Schultag (20.07.2017) das diesjährige Spielesportfest statt.
Für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 - 10 gab es wieder die Möglichkeit sich für eine Sportart zu entscheiden. So gehörten traditionell Fußball, Volleyball, Tischtennis, Badminton und Tanz zum Auswahlprogramm. Zur Überbrückung der Wartezeiten zwischen den einzelnen Spielen bzw. Tanzrunden gab es Slackline oder Torschießen mit Geschwindigkeitsmessung.
Die 11. Klassen betreuten die einzelnen Wettkampfstätten und sorgten auch für Urkunden und Verpflegung.
Das traditionelle Lehrer-Schüler-Volleyballspiel gewannen nach hartem Kampf die Lehrer. Damit bleibt der Pokal, den die Schülerinnen und Schüler im letzten Jahr gestiftet haben, für ein weiteres Jahr in der Hand der Lehrer.
Unser Dank geht auch an die Firma famila. Sie sorgte dafür, dass die Sieger nicht nur Urkunden, sondern auch kleine Sachpreise bekommen konnten.





















Sportfest 2016

Heute war es so weit. Bei anregenden Temperaturen und Vorfreude auf die wohlverdienten Sommerferien fand am Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow das jährlich- traditionelle Sportfest statt, bei dem sich Schülerinnen und Schüler der 7 - 10. Klasse wieder einmal sportlich engagieren konnten. Zur Auswahl standen dieses Jahr eine Vielzahl an sportlichen Aktivitäten, in denen sich zeigte, wer fleißig geübt hat für die Turniere und wer nicht. Letztendlich steht aber doch der Spaßfaktor im Mittelpunkt. Apropos Spaß - was die Namensgebung der Teams betrifft waren auch dieses Jahr wieder ein paar lustige Teamnamen dabei, unter anderem "Die fünf Harzer" und "Immer am Siegen", welche ein starkes Spiel beim Street-Soccer abgeliefert haben. Neben Street-Soccer waren auch Volleyball, Badminton, Tischtennis und Ball über die Schnur wieder einmal die bekannten, dennoch heißbegehrten Vertreter des Sportfestes. Außerdem hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit an einem fordernden Schachwettbewerb teilzunehmen, sowie eine Sportart auszuprobieren, die vielleicht etwas weniger gewöhnlich erscheint, das Discgolfen. Auch war dieses Jahr mal wieder Tanzen angesagt unter der Leitung von Marleen vom "Fanatic Dance Tanzstudio" in Güstrow. Was gäbe es schöneres als einen erfrischenden Smoothie an diesem heißen Sommertag? Drei Schülerinnen aus der 11. Klasse machten dies mit ihren selbstgemachten Smoothies möglich. Ob Erdbeere, Himbeere oder eine leckere Kombination aus Erdbeere und Banane, Freude kam allemal auf und mit neu getankter Energie ging es dann in die nächste Runde. Das Highlight des Festes war selbstverständlich der Kampf der Giganten - Lehrer gegen Schüler, in dem sich zeigte, wer die tapferen, mutigeren und stärkeren Krieger waren. Den ersten Satz entschied das Team Schüler für sich und den zweiten das Team Lehrer. Es blieb bis zum Ende spannend. Beide Mannschaften spielten ausgeglichen, aber letztendlich waren es die Lehrer, die den Sieg mit einer höheren Gesamtpunktzahl Nachhause nahmen und damit erstmals den von der Klasse 11a gesponserten Wanderpokal erkämpften. Die letzten Momente des Sportfestes waren die der Siegerehrung, in denen sich die geschafften Teams und Einzelspieler schwitzend gegenseitig ehrten und ihre verdienten Prämien (Geschenke, die von famila gesponsort wurden) und Glückwünsche in Empfang nahmen. Wieder einmal kann man sagen, dass es ein gelungenes Sportfest war, in dem der Spaß definitiv nicht zu kurz kam. Jetzt nur noch einmal schlafen, Zeugnisse schnappen und die Ferien genießen!

Autor: Lukas












 

Termine

2017/2018
Sep Okt Nov
Dez Jan Feb
Mär Apr Mai
Jun Jul Aug

Sportfest 2015
Sportfeste 2013 - 2014
Sportfest 2012
Sportfeste 2009 - 2011
weitere Sportfeste

Geschwister-Scholl-Gymnasium, 18246 Bützow, Dr.-Winckler-Str., Tel.: 038461 4301, E-Mail: gymn_buetzow@yahoo.de