Aufgrund der schulischen sowie baulichen Gegebenheiten am Standort und wegen des Hygienerahmenplans des Landes MV werden für unsere Schule die folgenden Gruppen, Pausenzeiten und -höfe festgelegt. 

Ehrung MINT-freundliche Schule

Am 09.01.2020 war es wieder soweit: unsere Schule wurde als eine von drei Schulen in Mecklenburg-Vorpommern wieder als MINT-freundliche Schule ausgezeichnet.

Im Rahmen des Englischunterrichts beschäftigten die Schüler der 7a sich mit den Britischen Inseln und erstellten Mini-Plakate zu einem Thema, das sie interessiert.

Was macht eine Fachkonferenz?

Eine Fachkonferenz ist unter anderem verantwortlich für die Auswahl von Unterrichtsthemen und die Festlegung der Bewertungsmaßstäbe sowie für die Bestimmung der Art und der Anzahl der Lehrbücher.
Außerdem organisieren die einzelnen Fachkonferenzen spezielle Ereignisse, wie z. B. die Mathematik-Olympiade oder das Sportfest.

Passend zum neuen Schuljahr und zur Ankunft der Bienen, die sich dank dem Projektkurs Bienen inzwischen auf dem Schulhof befinden, blüht inzwischen zur Freude der Bienen und anderer Insekten auch die von besagtem Kurs angelegte Wildblumenwiese.

Vielen Dank an dieser Stelle dem Projektkurs Bienen unter Leitung von Herrn Raddatz für das Engagement!

Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 10 müssen entsprechend der Abiturprüfungsverordnung eine Präsentationsleistung als Klausurleistung erbringen. Dazu können sie aus folgenden Themenbereichen wählen: Globalisierung, Holocaust, Geschwister Scholl. 

Im Lateinunterricht der Klassenstufe 8 wurde der gesprächige Rabe behandelt. Es handelt sich um die Darstellung eines Lehrbuchtexts. Nachfolgend der Inhalt und die Umsetzung der Schüler als Film.

Jedes Jahr findet für die SchülerInnen der 8. Klassen das „Wasserprojekt“ statt.

Ziel des Wasserprojektes ist es, dass die SchülerInnen lernen, sich selbstständig in kleinen Gruppen mehrere Tage lang gezielt konstruktiv mit einem eigenständig gewählten Thema zu beschäftigen und dieses anschließend zu präsentieren.

Seit vielen Jahren nehmen SchülerInnen des Gymnasiums immer wieder an Wettbewerben des Faches Chemie teil.

Ein Auszug aus möglichen Wettbewerben befindet sich hier:

Nachfolgend finden Sie einen digitalen Rundgang durch unsere wundervolle Sporthalle.

Im Lateinunterricht Klasse 7 wurden Götter behandelt. Götter gehören zu den faszinierendsten Inhalten antiker Literatur. Bis in die Verfilmungen der Gegenwart wirken sie nach. Nachfolgend einige Schülerwerke:

Titel "Umweltschule in Europa"

Am 14.10.2020 wurde der Schule (aufgrund der Corona-Bedingungen im kleinen Rahmen) erneut der Titel "Umweltschule in Europa - Internationale Agenda 21-Schule" für die Arbeit in den Jahren 2018 - 2020 mit den entsprechenden Urkunden und der Flagge durch den BNE-Regionalberater Dr. Hammer übergeben.

2020 10 14 Ehrung Umweltschule

Wir freuen uns, erneut diesen Titel tragen zu dürfen und arbeiten bereits daran, diesen auch in den nächsten Jahren verteidigen zu können. 

 

  • Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow ragt mit einer Teilnahmequote von 97,6 % heraus
  • Preise für besonderes Engagement
  • Aufgaben stammen aus 21 Ländern, von Neuseeland bis Portugal

Seit vielen Jahren ist es Tradition am Geschwister-Scholl-Gymnasium Bützow, dass die SchülerInnen zum Erlernen und Praktizieren von Wintersporttechniken ins Skilager fahren dürfen. Nachfolgend ein kleiner Eindruck vom Skilager 2014:

Im Lateinunterricht der Stufe 8 wurde der Niobemythos behandelt. Bei diesem Mythos wird deutlich dargestellt, dass Hochmut vor dem Fall kommt. Schülerergebnisse finden Sie auf dieser Seite.